Turnen

Hambüchen für zwei Weltcup-Finals qualifiziert

SID
Mittwoch, 19.11.2008 | 15:54 Uhr
Fabian Hambüchens Einsatz beim Weltcup-Finale in Madrid ist noch fraglich
© sid
Advertisement
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Reck-Weltmeister Fabian Hambüchen hat sich an seinem Spezialgerät und am Boden für das Weltcup-Finale am 13./14. Dezember in Madrid qualifiziert.

Dies geht aus der aktuellen Kunstturn-Weltrangliste hervor, die der Weltverband FIG am Mittwoch veröffentlichte.

Wegen eines Bänderrisses am kleinen Finger der linken Hand ist der Start des 21-Jährigen von der TSG Niedergirmes allerdings noch fraglich.

Möglich wäre auch, dass der Europameister statt in Spanien beim Bundesliga-Finale in Heidelberg an die Geräte geht.

Am Sprung ist die Olympia-Zweite Oksana Chusovitina zwar qualifiziert, die Kölnerin fällt allerdings definitiv wegen eines Achillessehnenrisses aus.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung