BBL

Gießen trennt sich von Danny Lewis

SID
Freitag, 14.11.2008 | 19:31 Uhr
Giessen verhandelt bereits mit anderen Aufbauspielern
© Getty
Advertisement
NBA
Warriors @ 76ers
ACB
Andorra -
Malaga
BSL
Tofas -
Anadolu Efes
ACB
Barcelona -
Valencia
NBA
Wizards @ Raptors
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics

Basketball-Bundesligist LTi Gießen 46ers hat sich von Aufbauspieler Danny Lewis in beiderseitigem Einvernehmen getrennt.

Wie der vom Abstieg bedrohte mittelhessische Klub mitteilte, waren "Spieler und sportliche Leitung zuletzt unterschiedlicher Auffassung über die Rolle" gewesen, die der 38-Jährige in der Mannschaft einnehmen soll.

"Gemeinsam sind wir zu der Feststellung gelangt, dass die Basis für eine beiderseitig zufriedenstellende Arbeit nicht mehr gegeben ist", begründete 46ers-Sportdirektor Jens Gehlhaar die Entscheidung 24 Stunden vor der Auswärtspartie des Tabellen-17. bei der EnBW Ludwigsburg. Laut Gehlhaar sind bereits Verhandlungen mit anderen Aufbauspielern aufgenommen worden.

Allerdings muss die Basketball-Bundesliga (BBL) ihre Zustimmung zu dem Transfer geben. Dies war eine der Auflagen, die den von Insolvenz bedrohten Gießenern Ende Oktober bei der Überprüfung der wirtschaftlichen Situation von der Ligakommission erteilt worden war.

BBL: Alle Ergebnisse und die Tabelle

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung