Radsport: Münchner Sixdays

Bartko/Keisse siegen vor Zabel/Lampater

SID
Mittwoch, 12.11.2008 | 10:14 Uhr
Iljo Keisse und Robert Bartko freuen sich über den Gesamtsieg in München
© dpa
Advertisement
NHL
Live
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins
NHL
Flyers @ Canucks
NBA
Rockets @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Glasgow -
Montpellier

Bei seinem letzten Auftritt in der Münchner Olympia-Halle hat Erik Zabel den Sieg beim Sechstagerennen verpasst. Die 45. Auflage des Bahnrad-Spektakels gewannen Robert Bartko und Iljo Keisse und verwiesen Zabel und dessen Partner Leif Lampater auf den zweiten Platz.

"Wir wollten diesen Sieg unbedingt", sagte Bartko bei der Siegerehrung. Dritte wurden vor 8900 Zuschauern die Weltcup-Sieger Olaf Pollack und Roger Kluge.

Das Duo Bartko/Keisse überzeugte in der Schlussnacht und feierte seinen ersten gemeinsamen Triumph in München. Souverän konterten die beiden die Angriffe von Zabel und Lampater und fuhren am Ende sogar einen Rundenvorsprung heraus.

Zabel verschwindet wortlos

"Wir hatten heute den absoluten Siegeswillen", sagte Bartko. Zabel, der im Winter seine Karriere beenden wird, gratulierte kurz den Gewinnern und verschwand anschließend wortlos.

Die Zukunft des traditionsreichen Münchner Sechstagerennens steht weiterhin in den Sternen. Insgesamt nur 60 100 Besucher statt der angepeilten 64 000 kamen in die Olympia-Halle.

"Wir haben unser Ziel bei den Ticketverkäufen nicht erreicht", sagte Veranstalter Klaus Cyron. Im Frühjahr 2009 soll eine Entscheidung fallen, wie es mit den Münchner Sixdays weitergeht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung