Aus für Zverev gegen Minar

SID
Montag, 29.09.2008 | 15:33 Uhr
Tennis, ATP, Zverev
© DPA

Der Hamburger Tennisprofi Mischa Zverev ist beim ATP-Turnier in Tokio in der ersten Runde ausgeschieden. Der 21 Jahre alte Weltranglisten-96. unterlag in seinem wegen Regens mit mehreren Stunden Verspätung gespielten Auftaktmatch Ivo Minar 6:7 (9:11), 6:2, 2:6.

Der Tscheche - in der Weltrangliste die Nummer 102 - trifft bei der mit 869.000 Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung nun auf den an Nummer zwei gesetzten Amerikaner Andy Roddick, der am Sonntag in Peking seinen 26. Sieg auf der ATP-Tour gefeiert hatte.

Das ebenfalls für den 29. September angesetzte deutsche Duell zwischen dem Münchner Simon Stadler und Davis-Cup-Spieler Philipp Petzschner aus Bayreuth wurde um einen Tag verschoben. Wegen der durch einen Taifun verursachten Niederschläge konnte in Tokio nur auf dem überdachten Center Court gespielt werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung