Samstag, 20.09.2008

Polen-Rundfahrt

Voigt sichert sich Gesamtsieg

Radprofi Jens Voigt hat sich den Gesamtsieg bei der 65. Polen-Rundfahrt auf der letzten Etappe nicht mehr nehmen lassen.

Radsport, Polen Rundfahrt, Jens Voigt
© dpa

Dem Berliner genügte drei Tage nach seinem 37. Geburtstag im Ziel in Krakau ein Platz im Hauptfeld, um das am Vortag eroberte Gelbe Trikot zu behalten.

Letzter Tagessieger wurde im Sprint Robert Förster vom Team Gerolsteiner, obwohl er kurz vor dem Zielstrich noch durch eine Pfütze fuhr.

Schlechte Wetterverhältnisse

Auch der siebte Abschnitt litt erneut unter widrigem Wetter. Die Etappe wurde von ursprünglich 153 auf 102 Kilometer verkürzt und begann bei Regen und Kälte erst in Wadowice.

Ein Ausreißerquintett, bei dem zwei Akteure noch in Reichweite von Voigt waren, wurde vom CSC-Team des Routiniers nicht mehr als eine gute Minute weg gelassen und in Krakau eingefangen. Dort gab es auf glatten Straßen den erwarteten Sprint.

Voigt war auf einem Rundkurs vor allem darauf bedacht, nicht mehr zu stürzen. Zweiter wurde der Italiener Franco Pellizotti mit 1:24 Minuten Rückstand, weitere drei Sekunden dahinter folgte im Gesamtklassement der Australier Allan Davis.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.