Springreiter Nagel Dritter in Barcelona

SID
Samstag, 20.09.2008 | 10:40 Uhr
Springreiten, Pferdesport, Carsten-Otto Nagel, Barcelona
© Getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2

Springreiter Carsten-Otto Nagel aus Wedel hat im Großen Preis beim Super League Finale in Barcelona den dritten Platz belegt.

Mit seiner zehnjährigen Holsteiner Stute Corradina blieb der 45-Jährige in beiden Umläufen ohne Fehlerpunkte.

Beerbaum vergibt Chance

Fast zwei Sekunden schneller war Mannschafts-Welt- und Europameister Gerco Schröder (Niederlande) mit Monaco als Sieger. Zweiter wurde der Schweizer Niklaus Schurtenberger mit Cantus.

Ihre gute Ausgangsposition nach einem fehlerfreien ersten Umlauf vergaben Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit All Inclusive und Marco Kutscher (Hörstel) mit Cash.

Nach jeweils einem Abwurf belegten sie die Ränge acht bzw. zehn. Anna-Maria Jakobs (Diemelstadt) mit Lausejunge und Otto Becker (Sendenhorst) mit Con Air schieden vorzeitig aus und kamen nicht in die Wertung.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung