Silber für Doppelvierer der Männer

SID
Samstag, 20.09.2008 | 18:27 Uhr
Advertisement
Fed Cup Women National_team
Live
Deutschland -
Tschechien: Tag 1
European Challenge Cup
Cardiff -
Pau
Fed Cup Women National_team
Live
Frankreich -
USA: Tag 1
European Rugby Champions Cup
Leinster -
Scarlets
NBA
76ers @ Heat (Spiel 4)
NHL
Devils @ Lightning (Spiel 5)
Matchroom Boxing
Amir Khan vs Phil Lo Greco
NHL
Maple Leafs @ Bruins (Spiel 5)
Fed Cup Women National_team
Deutschland -
Tschechien: Tag 2
Liga ACB
Real Betis -
Gran Canaria
Fed Cup Women National_team
Frankreich -
USA: Tag 2
BSL
Darüssafaka -
Banvit
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 5)
European Rugby Champions Cup
Racing 92 -
Munster
Liga ACB
Valencia -
Malaga
NBA
Celtics @ Bucks (Spiel 4)
NBA
Warriors @ Spurs (Spiel 4)
NHL
Predators @ Avalanche
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Turkish Airlines Tiebreak Event
NBA
Thunder @ Jazz (Spiel 4)
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 2
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 6, falls nötig)
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 3
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 4
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Tag 4
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 7, falls nötig)
Premier League Darts
Premier League: Manchester
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Viertelfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Viertelfinale
Premiership
Leicester -
Newcastle
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 1
BSL
Besiktas -
Karsiyaka
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Halbfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Halbfinale
HBO Boxing
Daniel Jacobs -
Maciej Sulecki
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 2
Liga ACB
Saski Baskonia -
Murcia
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Finale
Premiership
London Irish -
Saracens
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Real Madrid
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Tag 3
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Viertelfinale
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Viertelfinale
Premier League Darts
Premier League: Birmingham
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Halbfinale
Istanbul Open Men Single
TEB BNP Paribas Istanbul Open: Viertelfinale
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Halbfinale
World Championship
Russland -
Frankreich
World Championship
USA -
Kanada
World Championship
Schweden -
Weißrussland
World Championship
Deutschland -
Dänemark

Der Doppelvierer der Männer ist bei den Europameisterschaften der Ruderer in Athen Zweiter geworden und hat als einziges Boot des Deutschen Ruderverbandes (DRV) einen Podestplatz erreicht.

Markus Kuffner (Berlin), Tima Bartels (Magdeburg), Daniel Makowski (Hamburg) und Rene Burmeister (Rostock) mussten sich nur Europameister Estland geschlagen geben, verwiesen aber in einem spannenden Schlusssprint die Ukraine auf Rang drei.

Der deutsche Achter verpasste in den wegen einer Unwetterwarnung auf Samstag vorgezogenen Endläufen knapp einen Podiumsplatz und wurde hinter Europameister Frankreich, Russland und Polen Vierter.

Rang vier für Frauen

Bei den Frauen kam der Doppelvierer mit Rebekka Klemp (Potsdam), Sophie Dunsing (Berlin), Julia Lepke (Rostock) und Lena Möbus (Reinfelden) mit knapp zwei Längen Rückstand auf die drittplatzierte Crew aus Rumänien an vierter Stelle ins Ziel.

Der Leichtgewicht-Doppelzweier mit Laura Tibitanzl (Würzburg) und Anja Noske (Saarbrücken) landete auf dem sechsten Platz.

Nur Junioren für Deutschland

Insgesamt waren neun Boote des DRV auf der olympischen Regattastrecke von Athen am Start, vier schafften es bis ins A- Finale.

Der Verband hatte allerdings rund einen Monat nach der historischen Niederlage von Peking, wo der DRV erstmals seit 1956 keine Goldmedaille gewonnen hatte, bei der Europameisterschaft ausschließlich Junioren-Sportler an den Start geschickt.

Die für Sonntag geplanten Finalläufe musste zudem wegen einer Unwetterwarnung für Athen kurzfristig vorverlegt werden.

Für die Athleten bedeutete dies ein strammes Programm: Am frühen Samstagmorgen fanden zunächst die Halbfinalläufe und nur wenige Stunden später bereits die Endläufe statt.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung