Tennis

Verletzung zwingt Gremelmayr in die Knie

SID
Donnerstag, 11.09.2008 | 16:15 Uhr
Tennis, ATP, Denis Gremelmayr
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Als letzter Deutscher ist Denis Gremelmayr beim ATP-Turnier in Bukarest im Achtelfinale ausgeschieden.

Der Tennisprofi aus Lampertheim musste bei der mit 370.000 Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung gegen den Spanier Ivan Navarro beim Stand von 3:6, 0:1 aufgeben.

Der 27-jährige Gremelmayr, derzeit die Nummer 87 der Tenniswelt, war mit seinem linken Knöchel umgeknickt. Der Weltranglisten-71. Navarro trifft im Viertelfinale auf den an acht gesetzten Argentinier Jose Acasuso, der seinen Landsmann Martin Vassallo Arguello mit 6:4, 7:5 bezwang.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung