Sonntag, 14.09.2008

Tischtennis

Düsseldorfer 0:3-Pleite ohne Boll gegen Bremen

Ohne Timo Boll hat Rekordmeister Borussia Düsseldorf eine unerwartete 0:3-Pleite gegen Werder Bremen erlitten.

Tischtennis, Borussia Düsseldorf, Ovtcharov
© Getty

Bei der ersten Saison-Niederlage in der Deutschen Tischtennis Liga (DTTL) konnten die Rheinländer den Ausfall des Europameisters nicht kompensieren.

Für Werder gewann Lars Hielscher das Duell der deutschen Nationalspieler knapp in fünf Sätzen gegen den Team-Olympia-Zweiten Dimitrij Ovtcharov. Danach entschieden der Japaner Seiya Kishikawa und der Niederländer Trinko Keen ihre Einzel jeweils glatt in drei Sätzen für sich.

Das könnte Sie auch interessieren
Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet

Andrea Magro wurde als Fecht-Bundestrainer entlassen

Streit um Bundestrainer Magro: DOSB schaltet sich ein


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.