Sonntag, 21.09.2008

DLV baut Führung um

Jürgen Mallow wird Sportdirektor

Vier Wochen nach dem Olympia-Debakel von Peking hat der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) seine sportliche Führung neu aufgestellt.

Leichtathletik, DLV, Jürgen Mallow
© dpa

Der bisherige Cheftrainer, Jürgen Mallow, wird Sportdirektor. Die Aufgaben des 63-Jährigen teilen sich künftig die Trainer Rüdiger Harksen (Lauf und Sprint) sowie Herbert Czingon (technische Disziplinen). Dies teilte der Verband am Sonntag zum Abschluss seiner Spitzensporttagung in Kienbaum bei Berlin mit.

Der DLV hatte in Peking mit einer Bronzemedaille für Speerwerferin Christina Obergföll die schlechteste Bilanz seit 104 Jahren verbucht. Bereits bei der Heim-WM 2009 in Berlin sollen die Maßnahmen greifen.

Das könnte Sie auch interessieren
BRD-Athleten haben jahrelanges Doping zugegeben

Jahrelanges Doping durch BRD-Top-Athleten?

Armin Hary (l.) stellte 1960 einen Weltrekord über die 100 Meter auf

Armin Hary ist sicher: "Auf Asche hätte ich Bolt geschlagen"

Arne Gabius gab ein gelungenes Comeback

Gabius mit ordentlichem Comeback beim New Yorker Halbmarathon


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.