Dienstag, 30.09.2008

Radsport

Cavendish verlängert bei Columbia

Der Columbia-Rennstall setzt langfristig auf seine Top-Sprinter Andre Greipel und Mark Cavendish. Der Brite Cavendish, der bei der diesjährigen Tour de France vier Etappen gewonnen hatte, unterschrieb beim T-Mobile-Nachfolger einen Vertrag bis 2011.

Radsport, Cavendish, Columbia
© dpa

"Er ist auf den flachen Sprints zur Zeit der Schnellste der Welt", sagte Columbia-Sportdirektor Rolf Aldag am Dienstag.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Gerdemann zu Milram?

Vor dem 18-fachen Saisonsieger Cavendish hatte sich bereits der Rostocker Greipel, in diesem Jahr schon 14 Mal siegreich, bis 2010 an Columbia gebunden. "Wir können mit zwei Topsprintern immer zwei Programme fahren", meinte Aldag.

Mit der Vertragsverlängerung der beiden Profis reagierte Columbia auch auf den bevorstehenden Abschied des Pulheimers Gerald Ciolek, den es zum Milram-Team zieht.

Aldag rechnet nicht mehr mit einem Verbleib des früheren U23-Weltmeisters: "Die Planungen von ihm verlaufen ganz klar in Richtung Milram." Neben Ciolek will die Dortmunder Equipe auch Deutschland-Tour-Sieger Linus Gerdemann von Columbia verpflichten.

Das könnte Sie auch interessieren
Elia Viviani sicherte sich den Etappensieg

Romandie: Schwarzmann Dritter bei Viviani-Sieg

Sportprominenz votiert für Radsportlegende Gustav-Adolf Schur

Schur verpasst Aufnahme in die Hall of Fame

Stefan Küng hat die verkürzte Etappe für sich entscheiden können

Tour de Romandie: Küng gewinnt verkürzte Etappe


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.