Donnerstag, 04.09.2008

Vor WM-Kampf gegen Marquez

Abraham erwartet "beinhartes Duell"

Weltmeister Arthur Abraham aus Berlin erwartet bei seiner Titelverteidigung gegen den Amerikaner Raul Marquez am 4. Oktober in Bamberg "ein beinhartes Duell".

Abraham, Boxen
© Getty

Der IBF-Champion im Mittelgewicht attestierte seinem Rivalen bei einer Pressekonferenz in Bamberg, "ein sehr zäher Kämpfer" zu sein. Abraham ist in 27 Kämpfen unbesiegt. 22 Duelle hat er durch K.o. gewonnen. Der 37 Jahre alte Marquez war in 46 Kämpfen 41-mal siegreich.

Trainer Ulli Wegner lobte seinen Schützling. "Im Gegensatz zu früher ist die Einstellung von Arthur zum Training sehr viel besser geworden. Durch die sportlichen Erfolge und die gesellschaftliche Anerkennung ist er gereift. Arthur bereitet sich heute viel bewusster als in der Vergangenheit auf seine Kämpfe vor." 1000 Eintrittskarten für die Veranstaltung sind bereits verkauft.

Klitschkos Traum vom WM-Titel


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Sollte Canelo als nächstes mit Golovkin in den Ring steigen?

Canelo Alvarez
Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.