Dienstag, 23.09.2008

Volleyball

Weltliga auch 2009 ohne deutsche Männer

Die deutschen Volleyball-Männer werden auch 2009 nicht an der Weltliga teilnehmen. Wie der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) informierte, gab der fehlende Fernsehvertrag den Ausschlag.

Argentinien und die Niederlande nehmen im kommenden Jahr die Plätze von Spanien und Ägypten ein. Zuletzt hatten die deutschen Volleyballer 2003 an der Weltliga teilgenommen. 20 Millionen Dollar werden 2009 an Preisgeld ausgeschüttet.

2009 spielen in der Weltliga:

Gruppe A: USA, Italien, China, Niederlande

Gruppe B: Serbien, Frankreich, Südkorea, Argentinien

Gruppe C: Russland, Bulgarien, Japan, Kuba

Gruppe D: Brasilien, Polen, Finnland, Venezuela

Das könnte Sie auch interessieren
Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet

Andrea Magro wurde als Fecht-Bundestrainer entlassen

Streit um Bundestrainer Magro: DOSB schaltet sich ein


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.