Basketball

Starke DBB-Damen gewinnen 74:65 gegen Ukraine

SID
Samstag, 06.09.2008 | 20:29 Uhr
Advertisement
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks

Die Damen-Auswahl des Deutschen Basketball-Bundes (DBB) hat sich mit einer starken Leistung und einem verdienten 74:65 (41:26)-Sieg gegen die Ukraine in der EM-Qualifikation zurückgemeldet.

Das DBB-Team wahrte mit dem Erfolg gegen den Zweiten der Gruppe A die Chance, über die Hintertür einer zusätzlichen Qualifikationsrunde im Januar 2009 noch den Sprung zur EM im Herbst in Lettland zu schaffen.

In den bisherigen fünf Gruppenspielen war das Team von Bundestrainer Imre Szittya sieglos geblieben. Das Hinspiel gegen die Ukraine hatte das DBB-Team mit 39:93 verloren.

Breitreiner in Bestform

Bei der gelungenen Revanche in Berlin trafen Anne Breitreiner (23 Punkte), Dorothea Richter (14) und Cornelia Janzon (10) am besten für die Deutschen. Für die Ukraine war Olexandra Gorbunowa (20) erfolgreichste Werferin.

Am 10. September trifft die DBB-Auswahl in einem Auswärtsspiel auf Großbritannien. Das Team von der Insel verlor in Litauen mit 68:76 und weist wie die DBB-Frauen eine Bilanz von 1:5 Siegen auf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung