Samstag, 06.09.2008

Basketball

Starke DBB-Damen gewinnen 74:65 gegen Ukraine

Die Damen-Auswahl des Deutschen Basketball-Bundes (DBB) hat sich mit einer starken Leistung und einem verdienten 74:65 (41:26)-Sieg gegen die Ukraine in der EM-Qualifikation zurückgemeldet.

Das DBB-Team wahrte mit dem Erfolg gegen den Zweiten der Gruppe A die Chance, über die Hintertür einer zusätzlichen Qualifikationsrunde im Januar 2009 noch den Sprung zur EM im Herbst in Lettland zu schaffen.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

In den bisherigen fünf Gruppenspielen war das Team von Bundestrainer Imre Szittya sieglos geblieben. Das Hinspiel gegen die Ukraine hatte das DBB-Team mit 39:93 verloren.

Breitreiner in Bestform

Bei der gelungenen Revanche in Berlin trafen Anne Breitreiner (23 Punkte), Dorothea Richter (14) und Cornelia Janzon (10) am besten für die Deutschen. Für die Ukraine war Olexandra Gorbunowa (20) erfolgreichste Werferin.

Am 10. September trifft die DBB-Auswahl in einem Auswärtsspiel auf Großbritannien. Das Team von der Insel verlor in Litauen mit 68:76 und weist wie die DBB-Frauen eine Bilanz von 1:5 Siegen auf.

Das könnte Sie auch interessieren
Ratiopharm Ulm verliert gegen Oldenburg

Ulm verspielt Heimvorteil gegen Oldenburg

Die Giessen 46ers planen bereits für die kommende Saison

BBL: Erster Neuzugang für Giessen

Andrea Trinchieri erlebte einen starken Endspurt seiner Mannschaft

Playoffs: Bamberg mit einem Bein im Finale


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.