Freitag, 05.09.2008

Radsport

Sastre-Wechsel zu Cervelo perfekt

Der Wechsel des diesjährigen Tour-de-France-Gewinners Carlos Sastre zum neu gegründeten Cervelo-Team ist perfekt.

Radsport, Tour de France, Carlos Sastre
© Getty

"Sieben Jahre im CSC-Team sind unvergesslich, aber zum Ende meiner Karriere reizt mich diese neue Aufgabe. Der finanzielle Aspekt ist zweitrangig", teilte der 33-jährige Spanier am Freitag auf seiner Internetseite mit.

Die kanadische Rennmaschinen-Schmiede Cervelo will in der kommenden Saison mit einer zweitklassigen ProContinental-Lizenz des Radsport-Weltverbandes UCI neue Wege beschreiten.

Angeblich soll laut Firmen-Philosophie nicht die unbedingte Topleistung im Mittelpunkt stehen, sondern ein "anderer Radsport". Sastre ist als Kapitän der von Ex-Toursieger Bjarne Riis geführten CSC-Saxo-Mannschaft zur Zeit Gesamtfünfter der Vuelta.

Das könnte Sie auch interessieren
Kristina Vogel gewann den Sprint in Los Angeles

Bahnrad: Vogel siegt auch im Sprint von Los Angeles

In Abu Dhabi war für die Deutschen zum Abschluss nichts zu holen

Abu Dhabi Tour: Deutsche Sprinter zum Abschluss bezwungen

Peter Sagan feierte seinen ersten Sieg für das deutsche Team Bora-hansgrohe

Sagan feiert ersten Saisonsieg in Kuurne


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.