Pferdesport

Michaels-Beerbaum siegt wieder

SID
Sonntag, 14.09.2008 | 12:45 Uhr
Pferdesport, Meredith Michaels-Beerbaum
© dpa
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Meredith Michaels-Beerbaum hat das Siegen nicht verlernt. Knapp drei Wochen nach dem Olympia-Debakel der deutschen Springreiter gewann die Weltranglisten-Erste im italienischen Arezzo zum dritten Mal in diesem Jahr eine Station der Millionen-Serie Global Champions Tour.

Neben der Seriensiegerin aus Thedinghausen qualifizierten sich sieben weitere deutsche Reiter für das Final-Turnier in Sao Paulo, wo am zweiten Oktober-Wochenende das höchstdotierte Springen der Welt ausgetragen wird.

"Die verpasste Bronzemedaille hat mir das Herz gebrochen"

"Das war ein ganz spezieller Sieg für mich", kommentierte Michaels-Beerbaum. "Es hat mir das Herz gebrochen, die Bronzemedaille in Hongkong so knapp zu verpassen. Deshalb bin ich stolz, dass ich wieder zurückgekommen bin."

Während nur 12/100 Sekunden zur Olympia-Medaille fehlten, war die Entscheidung in Arezzo überaus deutlich: Die Europameisterin blieb mit ihrem Toppferd Shutterfly als einzige Starterin fehlerfrei in beiden Umläufen. Sie kassierte nach den Erfolgen in Cannes und Estoril zum dritten Mal in dieser Saison 100.000 Euro Siegprämie.

Auch Ludger Beerbaum für Sao Paulo qualifiziert

Platz zwei ging in Arezzo an Judy Ann Melchior aus Belgien mit Aktion Pur (1/84,82) vor dem Schweizer Steve Guerdat mit Tresor (2/87,17). Der viermalige Olympiasieger Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit Enorm (4/82,21) belegte Platz acht und sicherte sich damit noch den Sprung unter die besten 25 der Gesamtwertung, die bei dem 1,9- Millionen-Euro-Turnier in Sao Paulo starten dürfen.

Qualifiziert sind zudem die deutschen Reiter Marcus Ehning (Borken), Marco Kutscher (Riesenbeck), Daniel Deusser (Valkenswaard/Niederlande), Ulrich Kirchhoff (Rosendahl), Thomas Voss (Schülp) und Alois Pollmann-Schweckhorst (Warstein).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung