Dienstag, 09.09.2008

Rudern-Marathon

Kanada führt auf dem Nord-Ostsee-Kanal

Olympiasieger Kanada führt beim diesjährigen Ruder-Marathon der Achter-Boote auf dem Nord-Ostsee-Kanal das Teilnehmerfeld an, teilten die Organisatoren in Rendsburg mit.

Die kanadische Crew gibt erstmals ihre Visitenkarte auf der meistbefahrenen künstlichen Wasserstraße der Welt ab. Auch die anderen Medaillengewinner von Peking sind dabei: der Olympia-Zweite Großbritannien und der Dritte USA.

Komplettiert wird das Feld durch den Olympia-Vierten Niederlande und den Deutschland- Achter, der als Titelverteidiger an den Start geht. Gerudert wird auf der 12,7 Kilometer langen Strecke am 12. Oktober.

Das könnte Sie auch interessieren
Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet

Andrea Magro wurde als Fecht-Bundestrainer entlassen

Streit um Bundestrainer Magro: DOSB schaltet sich ein


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.