Montag, 22.09.2008

Radsport

Greipel als Gerdemann-Ersatz

Der Rostocker André Greipel wird den Platz des angeschlagenen Deutschland-Tour-Siegers Linus Gerdemann bei der am 23. September beginnenden Rad-Weltmeisterschaft im italienischen Varese einnehmen.

greipel
© Getty

"Er hat über die gesamte Saison hervorragende Leistungen gebracht und insbesondere bei der Deutschland-Tour gezeigt, dass er außer seiner Sprintfähigkeit auch gutes Teamwork abliefern kann", begründete der Vizepräsident des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR), Udo Sprenger, die Nominierung des vierzehnfachen Saisonsiegers.

Greipels Columbia-Teamkollege Gerdemann hatte zuvor seine WM-Teilnahme wegen Nackenbeschwerden abgesagt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kristina Vogel gewann den Sprint in Los Angeles

Bahnrad: Vogel siegt auch im Sprint von Los Angeles

In Abu Dhabi war für die Deutschen zum Abschluss nichts zu holen

Abu Dhabi Tour: Deutsche Sprinter zum Abschluss bezwungen

Peter Sagan feierte seinen ersten Sieg für das deutsche Team Bora-hansgrohe

Sagan feiert ersten Saisonsieg in Kuurne


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.