Donnerstag, 18.09.2008

Pferdesport

Ehning gewinnt Auftaktspringen in Donaueschingen

Marcus Ehning (Borken) hat mit seinem Wallach For Fun das Auftaktspringen der 52. Auflage des Fürstenberg-Gedächtnisturniers im Donaueschinger Schlosspark gewonnen.

In der Springprüfung der Klasse S waren Ehning und sein 13 Jahre altes Pferd um fast zwei Sekunden schneller als Lars Nieberg (Homberg/Ohm) mit For Keeps.

Beide Pferde sind Nachkommen des Hannoveraner Deckhengstes For Pleasure, mit dem Nieberg 1996 in Atlanta und Ehning 2000 in Sydney Mannschafts-Olympiasieger wurden. Platz drei ging an den Bayern Jürgen Kraus (Rohr) mit Cicero.

Das könnte Sie auch interessieren
Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet

Andrea Magro wurde als Fecht-Bundestrainer entlassen

Streit um Bundestrainer Magro: DOSB schaltet sich ein


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.