Samstag, 27.09.2008

Bettini hört nach WM auf

Doppel-Weltmeister tritt zurück

Paolo Bettini, Straßen-Weltmeister der beiden vergangenen Jahre in Salzburg und Stuttgart, hat seinen Rücktritt bekanntgegeben.

Radsport, WM, Varese, Bettini
© DPA

Der 34-jährige Italiener wird am 28. September in Varese zum Abschluss der Rad-Titelkämpfe sein letztes Rennen bestreiten.

Bettini gilt als Topfavorit. Am Vortag hatte der 38-jährige Erik Zabel seinen Rücktritt erklärt. Der Berliner wird sein letztes Straßenrennen am 12. Oktober bei Paris-Tours bestreiten.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.