Volleyball

DVV-Frauen verlieren Test gegen Serbien 1:3

SID
Freitag, 05.09.2008 | 21:38 Uhr
Volleyball, DVV, Serbien, Deutschland
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Die Frauen-Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) hat das erste von zwei Länderspielen gegen Serbien verloren.

Das Team von Bundestrainer Giovanni Guidetti musste sich in Bremen dem Olympia-Fünften 1:3 (22:25, 24:26, 25:18, 15:25) geschlagen geben. Am 7. September stehen sich beide Teams in Münster erneut gegenüber. Die Länderspiele dienen der Vorbereitung auf die am 16. September im russischen Omsk startende Grand-Prix-Qualifikation.

In der Grand-Prix-Qualifikation spielen die DVV-Frauen gegen Italien (16.9.), Russland (17.9.), Serbien (18.9.), die Niederlande (20.9.) und Frankreich (21.9.). Die drei Erstplatzierten der sechs Teams qualifizieren sich für den Grand Prix 2009.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung