Freitag, 26.09.2008

Motorsport

Cortese und Bradl im Training in den Top Ten

Die beiden deutschen 125-ccm-Piloten Sandro Cortese und Stefan Bradl sind im ersten Qualifikationstraining zum Motorrad-Grand-Prix im japanischen Motegi in den Top Ten gelandet.

Motorsport, Cortese
© dpa

Der Berkheimer Cortese fuhr auf regennasser Strecke in 2:03,494 Minuten die achtschnellste Zeit und verwies damit seinen Aprilia-Markenkollegen Bradl aus Zahling (2:03,507) auf den neunten Rang.

Die vorläufige Pole Position holte sich der Spanier Joan Olive (Derbi) mit einer Zeit von 2:02,296 Minuten.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DTM-Champion 2016?

Mattias Ekström peilt den DTM-Titel an
Mattias Ekström
Marco Wittmann
Robert Wickens
Timo Glock
Paul di Resta
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.