Freitag, 05.09.2008

Schießen

Bronze-Schützin Brinker will Titel in Wiesbaden

Die Bronzemedaillen-Gewinnerin von Peking, Christine Brinker, ist das Aushängeschild der am 7. September in Wiesbaden beginnenden deutschen Meisterschaften der Wurfscheiben-Schützen.

Schießen, Christine Brinker
© dpa

Auf dem neuen Schießstand "Rheinblick" will die aktuelle Weltmeisterin nach ihrem tollen Erfolg von Peking auch auf nationaler Ebene gewinnen. Im Skeet-Wettbewerb geht die Ibbenbürenerin bereits am ersten Wettkampftag der bis zum nächsten Samstag dauernden Wettbewerbe ab 16.15 Uhr an den Start.

Neben Brinker nehmen auch die anderen Olympia-Teilnehmer an den Titelkämpfen teil. Außer der Skeet-Konkurrenz werden noch die Wettbewerbe im Trap und Doppeltrap ausgetragen.

Das könnte Sie auch interessieren
Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet

Andrea Magro wurde als Fecht-Bundestrainer entlassen

Streit um Bundestrainer Magro: DOSB schaltet sich ein


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.