Sonntag, 28.09.2008

Weltcup in Lüttich

Boll im Endspiel

Der Weltranglisten-Siebte Timo Boll aus Düsseldorf hat beim Weltcup in Lüttich den Einzug ins Finale geschafft und kann damit auf seinen dritten Erfolg bei dem prestigeträchtigen Turnier hoffen.

Tischtennis, Boll, Deutschland
© DPA

Der Sieger der Jahre 2002 und 2005 setzte sich in der Vorschlussrunde mit 4:3 (11:7, 8:11, 9:11, 3:11, 11:8, 11:8, 11:6) gegen den chinesischen Weltranglisten-Dritten Ma Long durch.

Im Finale des mit 135.000 US-Dollar dotierten Weltcups trifft Europameister Boll auf den Topfavoriten Wang Hao aus China. Der Weltranglisten-Erste bezwang im zweiten Halbfinale den Griechen Kalinikos Kreanga mit 4:2 Sätzen.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.