Weltcup in Lüttich

Boll im Endspiel

SID
Sonntag, 28.09.2008 | 15:05 Uhr
Tischtennis, Boll, Deutschland
© DPA
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Der Weltranglisten-Siebte Timo Boll aus Düsseldorf hat beim Weltcup in Lüttich den Einzug ins Finale geschafft und kann damit auf seinen dritten Erfolg bei dem prestigeträchtigen Turnier hoffen.

Der Sieger der Jahre 2002 und 2005 setzte sich in der Vorschlussrunde mit 4:3 (11:7, 8:11, 9:11, 3:11, 11:8, 11:8, 11:6) gegen den chinesischen Weltranglisten-Dritten Ma Long durch.

Im Finale des mit 135.000 US-Dollar dotierten Weltcups trifft Europameister Boll auf den Topfavoriten Wang Hao aus China. Der Weltranglisten-Erste bezwang im zweiten Halbfinale den Griechen Kalinikos Kreanga mit 4:2 Sätzen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung