Freitag, 05.09.2008

Pferdesport

B-Probe von Pessoa-Pferd Rufus positiv

Die Internationale Reiterliche Vereinigung FEI wird ein Verfahren gegen den brasilianischen Springreiter Rodrigo Pessoa eröffnen. Dessen Pferd Rufus ist bei den Olympischen Spielen in Peking mit dem verbotenen Wirkstoff Nonivamid behandelt worden.

Pferdesport, Pessoa, Doping
© dpa

Die B-Probe hat das positive Ergebnis bestätigt, teilte die FEI mit. Die Probe war nach dem olympischen Einzelfinale am 21. August entnommen worden, bei dem Pessoa mit Rufus den fünften Platz belegt hatte.

Vor vier Jahren hatte der Südamerikaner in Athen die Goldmedaille gewonnen.

Das könnte Sie auch interessieren
Uwe Bender übernimmt bis zur WM den Deutschland-Achter

Bender übernimmt Deutschland-Achter bis zur WM

Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.