Radsport

Armstrong gewinnt Mountainbike-Rennen

SID
Montag, 15.09.2008 | 12:31 Uhr
Radpsort, Tour de France, Lance Armstrong
© dpa
Advertisement
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins
NHL
Flyers @ Canucks
NBA
Rockets @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Glasgow -
Montpellier

Lance Armstrong hat drei Jahre nach seinem letzten Sieg bei der Tour de France erstmals wieder ein Radrennen gewonnen.

Der siebenfache Tour-Champion, der überraschend seine Rückkehr in den Profi-Straßenradsport angekündigt hatte, entschied mit seinem Team Livestrong den Mountainbike-Mannschaftswettbewerb "12 Hours of Snowmass" in Snowhill (US-Bundesstaat Colorado) für sich.

Comeback in Australien möglich

Nach dem Sieg vor dem Team Beaver Creek deutete Armstrong an, sein Comeback womöglich schon bei der Tour Down Under vom 20. bis 25. Januar 2009 in Australien zu geben.

Er wolle bei Rennen in "Australien, Südafrika, Südamerika, Europa und Amerika" vor den Gefahren der Krebs-Krankheit warnen, sagte der 36-Jährige dem Internetanbieter "cyclingnews.com". Armstrong war vor zwölf Jahren an Hodenkrebs erkrankt, wurde aber geheilt.

Armstrong bei Tour de France favorisiert

Der Wettbewerb "12 Hours of Snowmass" war erst Armstrongs drittes Rennen seit seinem siebten Toursieg 2005. Zuvor war der Texaner in diesem Jahr bei den Mountainbike-Rennen "Miles of DisComfort" und "Leadville Trail 100" gestartet.

Sein langjähriger Coach Chris Carmichael ist zuversichtlich, dass Armstrong, der mit dem Astana-Team in Verbindung gebracht wird, noch einmal die Frankreich-Rundfahrt für sich entscheiden wird: "Ich würde nicht gegen ihn wetten."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung