Pferdesport

Ahlmann hofft auf Ende der Suspendierung

SID
Montag, 08.09.2008 | 16:00 Uhr
Advertisement
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins
NHL
Flyers @ Canucks
NBA
Rockets @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Glasgow -
Montpellier

Der derzeit gesperrte Springreiter Christian Ahlmann (Marl) hofft nach der Entscheidung im Fall von Bernardo Alves auf ein vorzeitiges Ende seiner Suspendierung.

"Ich gehe davon aus, dass es so ist", wird Ahlmann in der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" zitiert. "Es fällt mir ein großes Stein vom Herzen", kommentierte der 33-Jährige die wieder erteilte Startgenehmigung für Alves.

Das Sportgericht (Tribunal) des Welt-Reiterverbandes FEI hatte die vorläufige Sperre gegen den Brasilianer Alves am Wochenende aufgehoben. Alves, Ahlmann und drei weitere Springreiter waren suspendiert worden, weil ihre Pferde bei den Olympischen Spielen positiv getestet worden waren.

Während Alves' Sperre einen Tag nach seiner Anhörung in Lausanne aufgehoben worden ist, hat die FEI im Falle des Iren Denis Lynch noch keine Entscheidung bekanntgegeben.

Auch Ahlmanns Anwalt Andreas Kleefisch geht von einer baldigen Aufhebung der Sperre aus. Sobald die Unterlagen von der FEI da seien, will Kleefisch ein Ende der Suspendierung vor Ahlmanns Anhörung am 26. September herbeiführen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung