Ahlmann hofft auf Ende der Suspendierung

SID
Montag, 08.09.2008 | 16:00 Uhr
Advertisement
Rugby Union Internationals
Live
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2

Der derzeit gesperrte Springreiter Christian Ahlmann (Marl) hofft nach der Entscheidung im Fall von Bernardo Alves auf ein vorzeitiges Ende seiner Suspendierung.

"Ich gehe davon aus, dass es so ist", wird Ahlmann in der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" zitiert. "Es fällt mir ein großes Stein vom Herzen", kommentierte der 33-Jährige die wieder erteilte Startgenehmigung für Alves.

Das Sportgericht (Tribunal) des Welt-Reiterverbandes FEI hatte die vorläufige Sperre gegen den Brasilianer Alves am Wochenende aufgehoben. Alves, Ahlmann und drei weitere Springreiter waren suspendiert worden, weil ihre Pferde bei den Olympischen Spielen positiv getestet worden waren.

Während Alves' Sperre einen Tag nach seiner Anhörung in Lausanne aufgehoben worden ist, hat die FEI im Falle des Iren Denis Lynch noch keine Entscheidung bekanntgegeben.

Auch Ahlmanns Anwalt Andreas Kleefisch geht von einer baldigen Aufhebung der Sperre aus. Sobald die Unterlagen von der FEI da seien, will Kleefisch ein Ende der Suspendierung vor Ahlmanns Anhörung am 26. September herbeiführen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung