Radsport

Vazquez gewinnt 1. Etappe der Regio-Tour

SID
Mittwoch, 20.08.2008 | 18:27 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Bad Bellingen - Der Spanier Manuel Vazquez hat die erste Etappe der Regio-Tour gewonnen.

Für die 155,5 Kilometer lange Strecke von Schliengen nach Bad Bellingen bei Freiburg benötigte der Radprofi des spanischen Teams Contentpolis Murcia 3:43:08 Stunden.

Rund fünf Kilometer vor dem Ziel hatte er sich mit dem Kolumbianer Rubiano Chavez vom Feld abgesetzt. Fünf Sekunden Vorsprung retteten die zwei am Ende ins Ziel vor dem Hauptfeld, aus dem der Berliner Björn Schröder vom Team Milram auf Platz drei sprintete.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung