Freitag, 01.08.2008

Motorsport

Loeb führt bei Rallye Finnland

Jyväskylä - Der vierfache Rallye-Weltmeister Sebastien Loeb hat die Führung bei der Rallye Finnland übernommen

Motorsport, Rallye, Finnland, Sebastien Loeb
© Getty

In seinem Citroen C4 setzte sich der Titelverteidiger aus Frankreich vom Start weg an die Spitze. Loeb baute die Führung auf den finnischen WM-Spitzenreiter Mikko Hirvonen im Ford Focus bis Freitagmittag auf 9,1 Sekunden aus.

Mit einem Rückstand von 32,2 Sekunden belegte Loebs spanischer Teamkollege Daniel Sordo Rang drei. Für den Finnen Jari-Matti Latvala war die erste Etappe früh beendet.

Er landete mit seinem Ford Focus nach einem zu mächtigen Sprung über die zahlreichen Kuppen in den mittelfinnischen Wäldern im Graben und musste aufgeben.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DTM-Champion 2016?

Mattias Ekström peilt den DTM-Titel an
Mattias Ekström
Marco Wittmann
Robert Wickens
Timo Glock
Paul di Resta
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.