Mittwoch, 27.08.2008

Kanu

Wagner-Augustin feiert Rückkehr in Kanu-Alltag

Nur wenige Tage nach ihren umjubelten Olympia-Auftritten ist Kathrin Wagner-Augustin bei den deutschen Meisterschaften in München erfolgreich in den Kanu-Alltag gestartet.

Katrin, Wagner-Augustin
© Getty

Im Vorlauf im Kajak-Einer über 500 Meter qualifizierte sich die Olympia-Dritte ohne Mühe direkt für den Endlauf.

Mit ihren Gold-Partnerin von Peking im Vierer, Fanny Fischer, fuhr die Potsdamerin im Kajak-Zweier über 500 Meter ebenfalls direkt ins Finale.

Gleiches glückte im Kajak-Zweier der dritten Gold-Fahrerin Conny Waßmuth, die mit der Magdeburgerin Nicole Beck an den Start ging. Auch die Silber-Medaillengewinner Ronald Rauhe und Tim Wieskötter aus Potsdam hatten in ihrem Vorlauf über 500 Meter im Kajak-Zweier keine Probleme.

Im Canadier-Einer über 500 Meter absolvierte Tomasz Wylenzek seinen Vorlauf ohne Mühe. Der Essener, der in Peking mit seinem bei der DM fehlenden Partner Christian Gille Gold im Canadier-Zweier geholt hatte, war mit dem Bochumer Stephan Breuing auch auf seiner Paradestrecke erfolgreich.

Das könnte Sie auch interessieren
Uwe Bender übernimmt bis zur WM den Deutschland-Achter

Bender übernimmt Deutschland-Achter bis zur WM

Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.