Freitag, 29.08.2008

Radsport

Positiver Doping-Test bei Tschechen Sosenka

Der tschechische Radprofi und Stundenweltrekordler Ondrej Sosenka steht unter Doping-Verdacht. Wie tschechische Medien berichteten, wurde der 32-Jährige bei den nationalen Meisterschaften im Juni positiv auf die verbotene Substanz Methamphetamin getestet.

Sein Team PSK Whirlpool-Author suspendierte Sosenka vorläufig.

Sollte die B-Probe das Ergebnis bestätigen, müsste er mit einer Sperre und seiner endgültigen Entlassung rechnen. 2005 hatte Sosenka auf der Olympia-Hallenbahn in Moskau mit 49,7 Kilometern den Stundenweltrekord aufgestellt.

Das könnte Sie auch interessieren
Straßen-Weltmeister Greg van Avermaet

Van Avermaet gewinnt Eintagesrennen in Harelbeke

Alejandro Valverde führt das Feld der Katalonien-Rundfahrt an

Katalonien-Rundfahrt: Valverde übernimmt Gesamtführung

Andre Greipel nur auf einem enttäuschenden 92. Rang

Katalonien-Rundfahrt: Bouhanni siegt, Greipel weit zurück


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.