Sonntag, 31.08.2008

Pferdesport

Positive Dopingprobe bei Galopper Oriental Tiger

Eine positive Dopingprobe bei Deutschlands bestem Galopprennpferd Oriental Tiger überschattet die Große Woche in Baden-Baden.

Die nach seinem Sieg im Rheinlandpokal der Sparkasse KölnBonn vor zwei Wochen genommene Dopingprobe war positiv.Das teilte der in Köln sitzende Galopper-Dachverband mit. Einzelheiten über die verbotene Substanz wurden nicht bekannt. Das Ergebnis der B-Probe soll in den nächsten Tagen vorliegen.

Oriental Tiger hatte im Rheinland-Pokal die Konkurrenz deklassiert und auch Derbysieger Kamsin keine Chance gelassen. Sollte die B-Probe ebenfalls positiv sein, würde Oriental Tiger der Sieg aberkannt.Uwe Ostmann ist in Mülheim/Ruhr der Trainer von Oriental Tiger, der dem Gestüt Auenquelle aus Rödinghausen in Ostwestfalen gehört.

Nach einem im Training erlittenen Haarriss ist die Saison für Oriental Tiger seit der vorigen Woche beendet. Der Trainingsunfall könnte auch das Karriereende der Hengstes bedeuten.

Das könnte Sie auch interessieren
Ein GPS-Sender soll den Anti-Doping-Kampf erleichtern

Anti-Doping-Kampf: GPS-Sender als Alternative zum Meldesystem ADAMS

Lena Schöneborn ist der Saisonauftakt in Los Angeles geglückt

Moderner Fünfkampf: Schöneborn gewinnt Weltcup-Auftakt

Eleudis Valentim gewann gegen Nieke Nordmeyer

Grand Prix in Düsseldorf: Stoll-Sieg zum Auftakt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.