Segeln

Platoon im Aufwind: Platz drei vor Palma

SID
Sonntag, 03.08.2008 | 12:29 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
MiLive
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
MiLive
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Palma de Mallorca - Die Hamburger Yacht "Platoon" hat in der Mittelmeer-Regatta Copa del Rey vor Palma de Mallorca Platz drei in ihrer Klasse belegt. Damit segelt die Mannschaft um Steuermann Jochen Schümann und Skipper Harm Müller-Spreer weiter im Aufwind.

Die mit Teilen der aufgelösten deutschen America's Cup-Mannschaft des Teams Germany startende 14-köpfige Crew ist vom 25. August an wieder im MedCup im Einsatz: Zur fünften Regatta der sogenannten Champions League der Segler treffen sich die Profiteams im spanischen Cartagena. Der MedCup endet Mitte September in Portugal.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung