Sonntag, 03.08.2008

Segeln

Platoon im Aufwind: Platz drei vor Palma

Palma de Mallorca - Die Hamburger Yacht "Platoon" hat in der Mittelmeer-Regatta Copa del Rey vor Palma de Mallorca Platz drei in ihrer Klasse belegt. Damit segelt die Mannschaft um Steuermann Jochen Schümann und Skipper Harm Müller-Spreer weiter im Aufwind.

Die mit Teilen der aufgelösten deutschen America's Cup-Mannschaft des Teams Germany startende 14-köpfige Crew ist vom 25. August an wieder im MedCup im Einsatz: Zur fünften Regatta der sogenannten Champions League der Segler treffen sich die Profiteams im spanischen Cartagena. Der MedCup endet Mitte September in Portugal.

Das könnte Sie auch interessieren
Uwe Bender übernimmt bis zur WM den Deutschland-Achter

Bender übernimmt Deutschland-Achter bis zur WM

Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.