Montag, 04.08.2008

Basketball

Oldenburg verlängert mit Trainer Krunic

Oldenburg - Bundesligist EWE Baskets Oldenburg hat den Vertrag mit Trainer Predrag Krunic vorzeitig bis zum Jahr 2011 verlängert. "Für uns ist dies die wichtigste Personal-Entscheidung des Sommers", sagte Baskets-Geschäftsführer Hermann Schüller.

"Wir haben den größten Respekt vor der Arbeit von Predrag Krunic." Der Bosnier arbeitet seit 2007 in Oldenburg und führte den Klub in der vergangenen Saison erstmals ins Playoff-Halbfinale.

"Wir haben ein gutes erstes Jahr erlebt, nun möchte ich mit meiner Mannschaft an der Fortsetzung arbeiten", erklärte der 40 Jahre alte Trainer. Zurzeit stehen bei den Oldenburgern zehn Spieler unter Vertrag, von denen acht schon in der vergangenen Saison bei den EWE Baskets spielten. Nach den Verpflichtungen von Marco Buljevic (Gießen) und Je'Kel Foster (Paris-Levallois) befindet sich Krunic nach eigenen Angaben "auf der Suche nach ein bis zwei weiteren Spielern".

Das könnte Sie auch interessieren
Die EWE Baskets Oldenburg haben trotz zahlreicher Verletzte gegen Jena gewonnen

BBL: Oldenburg trotzt Personalsorgen

Alba Berlin will neue Impulse setzen

Alba Berlin trennt sich von Headcoach Caki

Dragan Milosavljevic fehlt mindestens zwei Monate

Saison für Alba-Kapitän Milosavljevic beendet


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.