Sonntag, 03.08.2008

ATP-Turnier Cincinnati

Nadal scheitert an Djokovic

Cincinnati - Ohne den künftigen Weltranglisten-Ersten Rafael Nadal findet das Endspiel beim Masters-Turnier in Cincinnati statt.

Rafael Nadal
© Getty

Der Spanier kassierte im Halbfinale mit 1:6, 5:7 gegen den Serben Novak Djokovic seine erste Niederlage nach zuvor 32 Siegen in Serie. Nadal wird den Schweizer Roger Federer damit am 18. August als Nummer 1 ablösen.

Bei einem Turniersieg in Cincinnati hätte er dies bereits am 4. August getan, bei einer Niederlage erst im Finale schon am 11. August.

Australian-Open-Sieger Djokovic trifft im Endspiel auf den Schotten Andy Murray, der den Kroaten Ivo Karlovic mit 6:4, 6:4 bezwang. Murray erreichte damit erstmals das Endspiel eines Masters- Turniers. Karlovic hatte zuvor Federer und den Augsburger Philipp Kohlschreiber ausgeschaltet.

Von Nastase bis Nadal: Die besten Bilder der Weltranglisten-Ersten bei den Herren


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.