Göttingen holt amerikanischen Flügelspieler

SID
Dienstag, 19.08.2008 | 12:58 Uhr
Basketball, Clif Brown, Göttingen
© Getty
Advertisement
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Göttingen - Bundesligist BG 74 Göttingen hat seinen Kader weiter verstärkt. Flügelspieler Clif Brown (24; rechts im Bild) ist der siebte Neuzugang im Team von Trainer John Patrick.

Der Amerikaner ist 2,01 Meter groß und wiegt 110 Kilo. Zuletzt spielte er in seiner ersten Profi-Saison in der israelischen Liga bei Hapoel Galil Elyon. In Amerika ging er für die Universität Niagara auf Korbjagd. "Clif ist ein sehr vielseitiger und athletischer Spieler", sagte Patrick.

Am kommenden Sonntag stellen die Göttinger ihr neues Team vor. Das erste Testspiel bestreiten sie am 27. August gegen Erstliga-Konkurrent Gießen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung