Samstag, 30.08.2008

Pferdesport

Galopper Prince Flori gewinnt in Baden-Baden

Baden-Baden - Der Publikumsliebling Prince Flori hat am Auftaktrenntag der Großen Woche in Baden-Baden den Preis der Sparkassen Finanzgruppe gewonnen.

Auf dem Rennplatz Iffezheim gelang dem fünf Jahre alten Hengst unter Jockey Andrasch Starke ein überzeugender Sieg in dem mit 55.000 Euro dotierten Rennen.

Nach 2000 Metern verwies Prince Flori den von Jean-Pierre Carvalho gerittenen Außenseiter Lord Hill auf Rang zwei. Dritter vor 11.000 Zuschauern wurde Wiesenpfad (Adrie de Vries).

Prince Flori siegte auf seiner Lieblingsrennbahn

Prince Flori, der Galopper des Jahres 2006, schaffte seinen dritten Sieg auf seiner Lieblingsrennbahn. Insgesamt stehen nun sechs Karrieresiege für den Hengst zu Buche. Prince Flori steigerte seine Gewinnsumme auf 658.720 Euro.

Sascha Smrczek trainiert den Sieger in Düsseldorf für die Hamburger Besitzergemeinschaft des Stalles Reni von Heinz Wacek und Jutta Damast.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet

Andrea Magro wurde als Fecht-Bundestrainer entlassen

Streit um Bundestrainer Magro: DOSB schaltet sich ein


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.