Pferdesport

Galopper Prince Flori gewinnt in Baden-Baden

SID
Samstag, 30.08.2008 | 19:00 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Rugby Union Internationals
SaLive
Argentinien -
Georgien
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2

Baden-Baden - Der Publikumsliebling Prince Flori hat am Auftaktrenntag der Großen Woche in Baden-Baden den Preis der Sparkassen Finanzgruppe gewonnen.

Auf dem Rennplatz Iffezheim gelang dem fünf Jahre alten Hengst unter Jockey Andrasch Starke ein überzeugender Sieg in dem mit 55.000 Euro dotierten Rennen.

Nach 2000 Metern verwies Prince Flori den von Jean-Pierre Carvalho gerittenen Außenseiter Lord Hill auf Rang zwei. Dritter vor 11.000 Zuschauern wurde Wiesenpfad (Adrie de Vries).

Prince Flori siegte auf seiner Lieblingsrennbahn

Prince Flori, der Galopper des Jahres 2006, schaffte seinen dritten Sieg auf seiner Lieblingsrennbahn. Insgesamt stehen nun sechs Karrieresiege für den Hengst zu Buche. Prince Flori steigerte seine Gewinnsumme auf 658.720 Euro.

Sascha Smrczek trainiert den Sieger in Düsseldorf für die Hamburger Besitzergemeinschaft des Stalles Reni von Heinz Wacek und Jutta Damast.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung