Sonntag, 03.08.2008

Pferdesport

Pedersen gewinnt Großen Preis in Verden

Verden - Der Däne Sören Pedersen hat am Sonntag in Verden den mit 30.000 Euro dotierten Großen Preis gewonnen. Er setzte sich im finalen Stechen des S-Springens mit seinem Pferd Lobster fehlerfrei in 44,26 Sekunden durch.

Der in der Nähe von Wildeshausen lebende Springreiter kassierte für seinen Sieg 7500 Euro. Zweiter wurde Heiko Schmidt (Neu Benthen) mit Lagano (0/45,68) vor der Schweizerin Simone Wettstein mit Celerina (4/45,10).

Pech hatte Janne-Friederike Meyer (Schenefeld) mit ihrem Pferd Lambrasco. Ihr Pferd rutschte aus, die Reiterin musste unfreiwillig absteigen und wurde dadurch disqualifiziert. Insgesamt verfolgten rund 40.000 Besucher das Spring- und Dressurfestival in Verden.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Therese Stoll musste sich erst im Finale gegen Priscilla Gneto geschlagen geben

Judo-EM: Stoll sorgt mit Silber für starken deutschen Auftakt

Thomas Bach ist seit 2013 IOC-Präsident

Mutlu fordert von Bach Offenlegung aller Beraterverträge

Hirscher gratulierte den Teilnehmern zu ihrer Leistung

Soziale Kampagne gegen Übergewicht erfolgreich abgeschlossen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.