Dienstag, 26.08.2008

Volleyball

DVV-Frauen testen gegen die Niederlande

Die Frauen-Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) wird in der Vorbereitung auf die am 16. September im russischen Omsk startende Grand-Prix-Qualifikation insgesamt fünf Länderspiele bestreiten.

Neben den bereits feststehenden Partien gegen den Olympia-Fünften Serbien am 5. September in Bremen und zwei Tage später in Münster vereinbarte der DVV drei weitere Testspiele gegen die Niederlande.

Das Team von Bundestrainer Giovanni Guidetti trifft am 28. und 29. August in Almere sowie am 30. August in Amstelveen auf den Grand-Prix-Sieger von 2007. Dies teilte der Verband mit.

In der Grand-Prix-Qualifikation spielen die DVV-Frauen gegen Italien (16.9.), Russland (17.9.), Serbien (18.9.), die Niederlande (20.9.) und Frankreich (21.9.). Die drei Erstplatzierten der sechs Teams qualifizieren sich für den Grand Prix 2009.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.