Sonntag, 10.08.2008

Pferdesport

Abbadjinn gewinnt Silberne Peitsche in Köln

Köln - Der vier Jahre alte Wallach Abbadjinn hat auf der Galopprennbahn in Köln die Oppenheim Fonds Trust Silberne Peitsche gewonnen.

In dem mit 50.000 Euro dotierten 1300-Meter-Rennen setzte sich der Favorit mit Jockey Torsten Mundry gegen Contat (Rastislav Juracek) durch. Auf Platz drei landete der krasse Außenseiter Shinkos Best (Terence Hellier).

Der von Peter Rau in Warendorf für den Schweizer Stall Schuoler-Gonzalez trainierte Abbadjinn hat mit seinem Sieg seine Position als aktuell bester deutscher Sprinter gefestigt und holte beim elften Start seinen fünften Sieg.

Das könnte Sie auch interessieren
Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet

Andrea Magro wurde als Fecht-Bundestrainer entlassen

Streit um Bundestrainer Magro: DOSB schaltet sich ein


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.