Mittwoch, 16.07.2008

BOXEN

Urteil korrigiert: Samil Sam Europameister

Hamburg - Profi-Boxer Sinan Samil Sam ist nachträglich zum Europameister im Schwergewicht gekürt worden. Das teilte der Hamburger Arena-Stall, für den Samil Sam kämpft, mit.

Der Kampf des 34 Jahre alten Türken am 4. Juli in Ankara gegen den Italiener Paolo Vidoz war zunächst unentschieden gewertet worden. Der Titel war vakant. Samil Sams Manager Ahmet Öner hatte jedoch Protest gegen das Urteil eingelegt, weil ein Punktrichter seine Wertung nach dem Kampf zuungunsten des Türken verändert haben soll.

Der Punktrichter hat laut Arena den Fehler eingestanden, woraufhin der Europäische Box- Verband (EBU) die Wertung zugunsten Samil Sams korrigierte. Der Türke ist damit zum zweiten Mal in seiner Karriere Europameister.

Das könnte Sie auch interessieren
Michael Smolik hat gegen David Trallero gewonnen

Ex-Polizist knipst Knastboxer das Licht aus

Tyron Zeuge (l.) hat sich gegen Isaac Ekpo durchgesetzt

Blutiger Abbruch: Zeuge bleibt Champion

Gennady Golovkin könnte bald auf Canelo Alvarez treffen.

GGG und Canelo verhandeln über Megafight


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Sollte Canelo als nächstes mit Golovkin in den Ring steigen?

Canelo Alvarez
Ja
Nein
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.