Rydell gewinnt in Estoril

SID
Sonntag, 13.07.2008 | 16:11 Uhr
Advertisement
World Championship
Schweden -
Schweiz
World Championship
Eishockey-Weltmeisterschaft
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 3)
World Championship Kickboxing
Buakaw Banchamek -
Victor Nagbe
NHL
Lightning @ Capitals
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 4)
BSL
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
NHL
Jets @ Golden Knights (Spiel 6, falls nötig)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Jets (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham

Estoril - Der Schwede Rickard Rydell hat den elften Saisonlauf der Tourenwagen-Weltmeisterschaft für sich entschieden.

Im portugiesischen Estoril gewann der Seat-Pilot das erste von zwei Rennen vor Chevrolet-Fahrer Nicola Larini aus Italien und seinem französischen Markenkollegen Yvan Muller. 

Titelverteidiger Andy Priaulx (Großbritannien) fuhr im BMW auf den sechsten Platz. Der Hückelhovener Jörg Müller (BMW) verpasste als Neunter knapp die Punkteränge.

WM-Spitzenreiter Gabriele Tarquini (Italien) kam als 13. ins Ziel. Der Seat-Fahrer liegt mit 58 Punkten nur noch neun Zähler vor Yvan Muller und elf vor Rydell in Führung.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung