Dienstag, 08.07.2008

ATP-Turnier in Gstaad

Kiefer und Meffert im Achtelfinale

Gstaad - Tennisprofi Nicolas Kiefer und überraschend auch Dominik Meffert haben ihre Auftaktspiele beim ATP- Turnier in Gstaad gewonnen.

Centre, Court, Gstaad
© Getty

Zunächst siegte Kiefer glatt mit 6:3, 6:2 gegen den Qualifikanten Gianluca Naso aus Italien. Er trifft im Achtelfinale auf den Spanier Guillermo Garcia Lopez, gegen den er in beiden bisherigen Vergleichen die Oberhand behielt. Kiefer will in der Schweizer Höhenluft Kraft für Olympia und die US Open tanken.

Eine Überraschung gelang anschließend Dominik Meffert. Der Qualifikant aus Köln setzte sich 6:2, 5:7, 6:4 gegen den Italiener Andreas Seppi durch, der an Nummer fünf gesetzt war. Die Sandplatz- Veranstaltung ist mit 389 000 Euro dotiert.

Beim Sandplatz-Turnier in Budapest gelang Martina Müller aus Hannover nach einer Aufholjagd noch ein 3:6, 6:4, 6:1-Erfolg über die Tschechin Veronika Chvojkova. Müller, die 2002 in Budapest ihren bislang einzigen Turniersieg feiern konnte, hatte im zweiten Durchgang schon 0:3 zurückgelegen. Auch die Nordhornerin Anna-Lena Grönefeld steht in Ungarns Hauptstadt im Achtelfinale.


Diskutieren Drucken Startseite
WTA
ATP

Weltrangliste der Damen

Weltrangliste der Herren

Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.