Sonntag, 13.07.2008

Pferdesport

Kreutzmann feiert Doppelerfolg

Gera - Jörg Kreutzmann aus dem schleswig-holsteinischen Kasseburg hat einen bisher einmaligen Doppelerfolg im Großen Preis beim traditionellen Reitturnier Gera International gefeiert.

Der 40 Jahre alte deutsche B-Kaderreiter gewann mit dem zehnjährigen Wallach Goshwak und belegte mit dem 13-jährigen Hengst Sauternes ter Vlucht auch noch den zweiten Platz.

Rang drei im Stechen unter nur vier Paaren ging an Felix Haßmann (Lienen) im Sattel von Claim Collin vor dem ehemaligen Derbysieger Holger Wulschner (Groß Viegeln) mit Le Beau.

Das könnte Sie auch interessieren
Eva Rösken belegte in Neu Delhi den dritten Platz

Schützen-Weltcup in Neu Delhi: Rösken Dritte mit dem Sportgewehr

Ein GPS-Sender soll den Anti-Doping-Kampf erleichtern

Anti-Doping-Kampf: GPS-Sender als Alternative zum Meldesystem ADAMS

Lena Schöneborn ist der Saisonauftakt in Los Angeles geglückt

Moderner Fünfkampf: Schöneborn gewinnt Weltcup-Auftakt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.