Sonntag, 27.07.2008

Leichtathletik

Heilig-Duventäster und Zeiler Berglauf-Meister

Mittenwald - Marie-Luise Heilig-Duventäster von der LG Welfen und Timo Zeiler aus Trochtelfingen sind die deutschen Meister im Berglauf.

Heilig-Duventäster benötigte nahe Mittenwald für die 10,6 Kilometer lange Strecke über 1425 Höhenmeter 1:15:28 Stunden und gewann vor Veronika Ulrich (Regensburg/1:15:34 Stunden) sowie Lisa Reisinger (Hanau-Rodenbach/1:17,31). Zeiler setzte sich in 1:00:11 Stunden vor Markus Jenne (Freiburg/1:01:53) und Josef Beha (Unterkirnach/1:02:56) durch.

Bei guten äußeren Bedingungen gab es für die Teilnehmer keine gravierenden gesundheitlichen Probleme. Nach den Vorkommnissen beim Zugspitzlauf Mitte Juli, als bei der Extrem-Sportveranstaltung bei schlechtem Wetter zwei Männer an Unterkühlung starben, hatte der Mittenwalder Veranstalter nach Auskunft von Augenzeugen zur Sicherheit einige Ärzte an der bis auf 2335 Höhenmeter führenden Strecke postiert.

Das könnte Sie auch interessieren
Claudia Salman-Rath hat sich im Weitsprung durchgesetzt

Salman-Rath gewinnt Weitsprung vor Wester

Raphael Holzdeppe war bei der Hallen-DM siegreich

Holzdeppe holt ersten deutschen Hallen-Titel

Max Heß hat sich den deutschen Hallentitel gesichert

Heß gewinnt deutschen Hallen-Titel


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.