Mittwoch, 30.07.2008

Leichtathletik

Esser mit deutscher Jahresbestleistung

Leverkusen - Hammerwerfer Markus Esser hat zum Auftakt des internationalen Leichtathletik-Meetings in Leverkusen eine deutsche Jahresbestleistung aufgestellt.

Der Lokalmatador erzielte 79,97 Meter und verbesserte damit seine eigene Saison-Bestmarke um 93 Zentimeter. "Ich habe damit bewiesen, dass ich mich zu Recht für die Olympischen Spiele qualifiziert habe", sagte Esser, der die Olympia-Norm von 78,50 Metern nur verspätet geschafft hatte.

In der Weltjahres-Bestenliste ist er nun Achter. Für Peking kündigte Esser an: "Wichtig ist, dass ich da die Weite im ersten Versuch werfe, dann kann ich die anderen schocken."

Das könnte Sie auch interessieren
BRD-Athleten haben jahrelanges Doping zugegeben

Jahrelanges Doping durch BRD-Top-Athleten?

Armin Hary (l.) stellte 1960 einen Weltrekord über die 100 Meter auf

Armin Hary ist sicher: "Auf Asche hätte ich Bolt geschlagen"

Arne Gabius gab ein gelungenes Comeback

Gabius mit ordentlichem Comeback beim New Yorker Halbmarathon


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.