Freitag, 04.07.2008

Volleyball

Friedrichshafen in starker Champions-League-Gruppe

Wien - Der deutsche Meister VfB Friedrichshafen hat bei der Auslosung der Champions League in Wien eine schwere Gruppe erhalten.

Das Team von Trainer Stelian Moculescu, im Vorjahr selbst Gewinner der europäischen Königsklasse, trifft in Gruppe F auf PGE Belchatow aus Polen, Panathinaikos Athen und Iskra Odintsowo.

Beim russischen Vertreter ist auch der deutsche Nationalspieler Jochen Schöps aktiv, der mit Friedrichshafen diesen Wettbewerb gewonnen hatte.

"Das ist eine sehr gute Gruppe für die Zuschauer. Wir sind Außenseiter, Odintsowo der Favorit", sagte Moculescu. Erster Spieltag ist zwischen dem 4. und 6. November. Die beiden Gruppenbesten erreichen die nächste Runde. Das Final Four findet Ende März/Anfang April 2009 statt.

Das könnte Sie auch interessieren
Eva Rösken belegte in Neu Delhi den dritten Platz

Schützen-Weltcup in Neu Delhi: Rösken Dritte mit dem Sportgewehr

Ein GPS-Sender soll den Anti-Doping-Kampf erleichtern

Anti-Doping-Kampf: GPS-Sender als Alternative zum Meldesystem ADAMS

Lena Schöneborn ist der Saisonauftakt in Los Angeles geglückt

Moderner Fünfkampf: Schöneborn gewinnt Weltcup-Auftakt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.