Tennis

Federer vor sechstem Wimbledon-Titel

SID
Freitag, 04.07.2008 | 16:21 Uhr
Tennis, Wimbledon, Roger Federer
© DPA
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
MoLive
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

London - Roger Federer greift bei den All England Championships in Wimbledon nach seinem sechsten Titel in Serie.

Der Schweizer bezwang auch den Russen Marat Safin ohne Satzverlust und zog mit einem 6:3, 7:6 (7:3), 6:4 in sein 16. Endspiel bei einem Grand-Slam-Tennisturnier ein. 

Gegner ist entweder der Spanier Rafael Nadal, der in den beiden Vorjahren das Nachsehen hatte, oder Sensations-Halbfinalist Rainer Schüttler (Korbach).

Mit dem sechsten Sieg würde Federer den Schweden Björn Borg als Rekordhalter ablösen und seinen 13. Grand-Slam-Titel holen. Nur der 14-malige Champion Pete Sampras aus den USA hat mehr.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung