Sonntag, 13.07.2008

Motorsport

Drei Schwerverletzte bei Vogtland-Rallye

Zwickau - Bei der Vogtland-Rallye des Allgemeinen Deutschen Motorsport Verbandes (ADMV) sind am Samstag zwei Starter und eine Zuschauerin bei Unfällen schwer verletzt worden.

Ein 31-jähriger Fahrer schwebt in Lebensgefahr, teilte die Polizei in Zwickau mit. Das von ihm gesteuerte Auto war in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Sein 28-jähriger Beifahrer verletzte sich schwer.

Nur eine Stunde zuvor war der Wagen eines anderen Starters nach dem Überfahren einer Kuppe von der Straße abgekommen und hatte eine hinter der Absperrung sitzende Zuschauerin erfasst. Die 29-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren
Jonas Folger will für Überraschungen sorgen

MotoGP-Aufsteiger Folger will "der schnellste Rookie" sein

Kurt Busch gewan zum ersten Mal die 500 Meilen von Daytona

Kurt Busch gewinnt erstmals Daytona 500

Stefan Bradl belegte bei seinem Superbike-Debüt den 15. Rang

Ernüchterndes Superbike-Debüt für Bradl: "Stecken tief in der Klemme"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DTM-Champion 2016?

Mattias Ekström peilt den DTM-Titel an
Mattias Ekström
Marco Wittmann
Robert Wickens
Timo Glock
Paul di Resta
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.