Pferdesport

Diniz gewinnt GP von Spangenberg

SID
Sonntag, 20.07.2008 | 18:58 Uhr
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Spangenberg - Die Portugiesin Luciana Diniz hat zum zweiten Mal den Großen Preis beim internationalen Springturnier im nordhessischen Spangenberg gewonnen.

Für ihre fehlerfreie Runde im Stechen benötigte die Reiterin mit ihrem Pferd Locarno 39,37 Sekunden. Damit war sie deutlich schneller als Cassio Rivetti aus Brasilien, der mit Vicky überraschend Zweiter wurde (0/41,12).

Rang drei ging an Katharina Offel (Ukraine) mit Lord Spezi (0/41,15). Luciana Diniz, die in Fürstenau lebt, hatte in Spangenberg zuletzt vor vier Jahren gewonnen. Für ihren Sieg kassierte sie 19.000 Euro.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung